Online Shops und Vermarktung - Shopsystem, Warenwirtschaft, Zahlungsabwicklung, Marketing? Was muss ich beachten?

Der Wettbewerb ist bereits auf einem hohen Niveau angekommen! "Einfach nur irgendeinen Shop betreiben" – ist kein nachhaltiges Erfolgskonzept. Sobald man sich einmal ernsthaft mit der Auswahl des optimalen Shopsystems beschäftigt, erkennt man die Komplexität der Thematik. Es gilt, das richtige System aus einer Vielzahl an Shopsystemen und Shopsoftwares auszuwählen. Jedes System hat seine Stärken und Schwächen und es lohnt sich durchaus, zu vergleichen und dabei auch einen Blick in die Zukunft zu werfen. Anforderungen an Ihr Shop-Projekt können sich jederzeit verändern. Mit der richtigen Systemlösung lassen sich zukünftige Anpassungen leichter integrieren und schmerzhafte Systemwechsel vermeiden. Die erste Herausforderung ist die Auswahl des optimalen Shopsystems. Die Auswahl an Shop- und Abwicklungssysteme mit integrierten Onlineshops scheint auf den ersten Blick unübersichtlich und es fällt Einsteigern schwer, die richtige Auswahl zu treffen. Durch eine Analyse Ihres eCommerce Vorhabens können wir Sie beraten und unterstützen, damit Sie die richtige Entscheidung treffen. In die Überlegungen fließen dabei insbesondere folgende Punkte ein ...

1. Multichannel vs. Insellösung

Wollen Sie mehrere Abverkaufskanäle wie eBay, Amazon, Real, Rakuten, Google Shopping und Onlineshop parallel nutzen oder wollen Sie sich lediglich auf den eigenen Webshop konzentrieren?

2. Warenwirtschaftssysteme

Muss ein Warenwirtschaftssystem angeschlossen oder berücksichtigt werden? Wird eine Warenwirtschaft mit besonderen Eigenschaften benötigt? Macht eine All-in-one-Lösung Sinn?

3. Darstellung der Artikel

Gibt es spezielle technische Besonderheiten bei den Artikeln? Welches System bietet dabei den optimalen Realisierungs- oder Individualisierungsgrad? Und wie hoch sind die Initial- und Folgekosten?

4. Hosting der Software

Sollten Sie die Software selbst hosten oder die Bereitstellung gänzlich dem Softwareanbieter überlassen? Haben Sie bereits die passende Hardware bzw. wie hoch wären Anschaffungs- und Folgekosten? Welche Vorteile würde mir eine webbasierte Anwendung bringen?

5. Schwierigkeitsgrad der Lösung

Sie wollen sich voll auf den Verkauf konzentrieren und nicht erst einen Programmierkurs machen? Oder haben Sie die nötigen IT-Ressourcen im Haus? Enterprise-Software erfordert oft auch Enterprise Know-How. Mietlösungen sind meist einfach zu pflegen und zu bedienen.

6. Wahl der richtigen Partner

In welchen Bereiche habe ich ausreichend Know-How im Haus und für welche Bereiche muss ich mir externe Dienstleister und kompetente Partner suchen? Und wie treffe ich bei der riesigen Auswahl die richtige Entscheidung?

Sie interessieren sich für ein gemeinsames Projekt?
Fragen Sie kostenlos und unverbindlich an. Wir beraten Sie gern.

zum Kontaktformular